Allgemeine Geschäftsbedingungen

Münzenhandlung Antiqua Trading AG, Mönchaltorf

 

1. Geltungsbereich

Unsere nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Rechtsgeschäfte zwischen Antiqua Trading AG und dem Besteller. Ev. von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Einkaufsbedingungen des Bestellers wird hiermit ausdrücklich widersprochen; dieser Widerspruch gilt auch für den Fall, dass der Besteller für den Widerspruch eine besondere Form vorgeschrieben hat. Ist ein Widerspruch ausgeschlossen, so treten an die Stelle widersprechender Bedingungen die gesetzlichen Bestimmungen. Eine Anerkennung abweichender Einkaufsbedingungen tritt nur dann ein, wenn ihre Anwendung von uns schriftlich bestätigt worden ist.

 

2. Vertragsschluss

Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Ein rechtsgültiger Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir Ihr Angebot angenommen haben. Das erfolgt durch unsere schriftliche Bestätigung oder durch Versendung des bestellten Produktes an Sie.

 

3. Versandkosten

Wir tragen einen Großteil der Kosten für die sorgfältige Verpackung und die zuverlässige Zustellung der Ware. Die Versandgefahr ist von uns durch den Abschluss ausreichender Versicherungen abgedeckt. Die Versandpauschale entspricht den realen Kosten der Post und wird je nach Gewicht und Grösse verrechnet.

 

4. Lieferung, Lieferfrist

Vereinbarte Lieferfristen beginnen mit dem Tag der Annahme der Bestellung.

Verzug tritt auf unserer Seite erst dann ein, wenn die zugesagte Lieferzeit um mehr als vier Wochen überschritten ist.

Sollte ein bestimmter Artikel nicht lieferbar sein, senden wir Ihnen, sofern von Ihnen bei der Bestellung gewünscht, einen qualitativ und preislich gleichwerten Artikel (Ersatzartikel) zu.

Vorbehalt: Falls unser Lieferant uns trotz vertraglicher Verpflichtung nicht mit der bestellten Ware beliefert, sind wir zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Besteller unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Ein bereits bezahlter Kaufpreis wird unverzüglich erstattet.

 

5. Widerruf

Dem Besteller steht ein uneingeschränktes Rückgaberecht innerhalb von 3 Tagen nach Erhalt der Ware zu. Mit Rückgabe der Ware wird der Kaufvertrag seitens des Bestellers widerrufen. Hinsichtlich der Einzelheiten verweisen wir auf die am Ende abgedruckte Rückgabebelehrung.

 

6. Zahlung

Wir liefern grundsätzlich gegen Vorkasse, sofern nichts anderes vereinbart ist. Die Zahlung ist umgehend zu leisten, sobald wir die Bestellung (Angebot) bestätigt haben (Annahme).

 

Bankverbindungen

Zürcher Kantonalbank, Zürich: sFr., SWIFT: ZKBKCHZZ80A IBAN: CH20 0070 0110 0019 4170 6

Zürcher Kantonalbank, Zürich: US-$, SWIFT: ZKBKCHZZ80A IBAN: CH20 0070 0130 0074 6274 3

 

7. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

 

8. Mängelhaftung

Sollten gelieferte Artikel offensichtlich Mängel aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Mängel sofort. Die Versäumnis dieser Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen. Die Stücke sind teilweise mehrfach vorhanden, wir können daher nicht immer das abgebildete Stück liefern. Die Lieferung eines nicht abgebildeten, gleichen Stückes stellt keinen Mangel dar.

Liegt ein Mangel der von uns gelieferten Ware vor, stehen dem Besteller die gesetzlichen Gewährleistungsrechte zu.

 

9. Datenschutz

Alle personenbezogenen Daten werden grundsätzlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

 

10. Anzuwendendes Recht

Es gilt schweizerisches Recht, Gerichtsstand ist Uster.

 

11. Rückgabebelehrung

Rückgaberecht: Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von drei Arbeitstagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z.B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform, also z.B. per Brief, Fax oder E-Mail erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens.

 

Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:

 

Antiqua Trading AG

Mönchhof 1

8617 Mönchaltorf

Schweiz

T +41 (0)44 212 25 20
F +41 (0)44 948 02 41

info@antiquacoins.ch

 

Rückgabefolgen: Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie etwa im Ladengeschäft üblich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

 
Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen vorbehalten. Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.